Sie sind hier: Startseite Projekte

Unsere Projekte

Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat der Förderkreis gemeinsam mit dem Botanischen Garten der Universität Tübingen zahlreiche Projekte verwirklicht.

 

Neben unserem "Dauerprojekt Verlängerte Öffnungszeiten" liegt uns zurzeit vor allem das Projekt "Grüne Werkstatt" besonders am Herzen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 


Grüne Werkstatt

Die „Grüne Werkstatt“ ist eine Bildungseinrichtung des Botanischen Gartens, das insbesondere für Schulklassen, aber auch für andere Kindergruppen gedacht ist. Von kindgerechten Führungen über spezielle, am Lehrplan orientierte Aktionsangebote für Schulklassen erfahren und erleben Kinder und Jugendliche die Vielfalt und Nutzung von Pflanzen, ökologische Zusammenhänge oder die Bedeutung von lokaler und globaler Nachhaltigkeit. So kann die Grüne Werkstatt einen wichtigen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten.

Der Förderkreis des Botanischen Gartens unterstützt das Projekt "Grüne Werkstatt" und hat 30.000 Euro für den Bau eines "Grünen Klassenzimmers" zur Verfügung gestellt. Der Raum steht - jetzt geht es an die Inneneinrichtung. Auch hierfür möchten wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung bitten.

Bitte machen Sie mit und spenden für die Tische und Stühle der Grünen Werkstatt - jede Spende wird von der VR-Bank Tübingen mit bis zu 50 Euro verdoppelt! Die Spendenaktion läuft bis zum 6.8.2019 über die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank Tübingen:
https://vr-tuebingen.viele-schaffen-mehr.de/gruene-werkstatt

Weitere Informationen zur Spendenaktion finden sie hier.

Verlängerte Öffnungszeiten

Dank des ehrenamtlichen Engagements des Förderkreises bleiben in den Sommermonaten die Tore des Botanischen Gartens sonntags bis 19:00 Uhr geöffnet. Dies ist nur möglich, da die Mitglieder des Förderkreises ab 17:00 Uhr bei Aufsicht und Schließdiensten mithelfen.

Sitzgruppe im Arboretum

Ein lang gehegter Wunsch ging 2013 in Erfüllung: dank der Spenden unserer Förderkreis-Mitglieder lädt nun eine neue Sitzgruppe unter dem Pavillon im Arboretum die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen ein. Für die Sitzgruppe wurde ein „Baukasten“-System ausgewählt, mit dem man verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten hat. So sollen später Sitzgelegenheiten desselben Designs auch noch an anderen Stellen des Botanischen Gartens aufgestellt werden können.

 


Ihre Spende lässt uns wachsen!

Wenn Sie uns finanziell unterstützen und/oder Mitglied im Förderkreis werden möchten, erhalten Sie hier weitere Informationen.